Berufsschule, dritter Tag

Ich werde heute nicht motzen. Vielleicht erstaunlich zu hören, aber ich versuche mich.
Berufsschule: War witzlos wie immer. Ich habe eine Sonderaufgabe bekommen, und zwar soll ich eine excel- Tabelle erstellen, mit einem Beliebtheitsgrad, das Ding soll zurückrechnen können- also alles in allem nichts schwieriges.
Heute war das erste Mal, daß ich wirklich herzlich in der Berufsschule gelacht habe. Es ging um Enzyme, um die Substratspezifität usw. Wir hatten gerade ein Modell von Maltase auf dem Projektor liegen, und unsere Lehrerin (die ich immer noch nicht mag, aber was soll´s...) fragte einen Mitschüler: "Und, kann man damit Lipide spalten?" Er: "Nö." Sie: "Was braucht man dann?" Er: "Nen Adapter?" Geil. Ich kann mich darüber immer noch amüsieren. Manmanman...

Zu meiner Meisterschaft: Es hat sich insgesamt nur eine Teilnehmerin/ein Teilnehmer effektiv rausgekegelt. Ich habe heute bei der Verantwortlichen angerufen, weil ich wissen wollte, wie´s ausgegangen ist. Die Ergebnisse stehen erst im Laufe der nächsten Woche fest, ich soll dann einfach anrufen, wenn ich nicht unter den ersten 10 bin. ich würde mich wirklich freuen. Aber ich glaube tief im Inneren nicht daran. Wurscht, das wird wirklich nur die Zeit zeigen. Ich hab gut geraten, von daher- mal schaun, was das gibt.

Meine stellvertretende Filialleiterin hat mich heute angerufen: Ich habe die nächsten beiden Arbeitstage voll. -.- Also von 9:30- 20:30- obwohl ich eigentlich um Urlaub bzw. ein freies Wochenende gebeten hatte. Super...

Egal, wenn ich jetzt nicht auffhöre, fange ich wieder an... Bis dahin...

27.2.08 21:30

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen
Powered by 20six / MyBlog
Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung